SCUBATECH mit zweiter Version vom Sidemount-System

Vom deutschen Lieferant UPSTREAM haben wir die zweite Version des Sidemount-System aus dem Hause SCUBATECH erhalten. Das Sidemount-System BCD 16 [Tecline] hat einige Neuerungen, welche dem Vorgänger deutlich überlegen sind. So wurden aus 3 kleinen Bleitaschen im Rückenbereich zwei größere, welche nun 2kg Hartblei bequem aufnehmen können. Auch wurde das Gurtbandmaterial im Bauchbereich getauscht und durch ein festeres ersetzt. Die Sliding-D-Rings lassen sich nun sicherer platzieren. SCUBATECH hat die von uns vorgeschlagenen Änderungen durchweg ernst genommen und wir dürfen nun auf das Ergebnis gespannt sein.

Mehr zum System und Detailbilder folgen. Seid gespannt.

Erlebt den Unterschied

TECLINE Sidemount-System

Scubatech ist nun auch auf den Sidemount-Zug aufgesprungen und hat mit der Auslieferung ihres Systems begonnen. Wir hatten das Glück und konnten beim deutschen Lieferanten Upstream einen ersten Blick auf das gute Stück werfen.

In gewohnt guter Qualität präsentiert sich das schlanke und angeblich 158N auftriebsstarke System. Mit sechs Bleitaschen ausgerüstet verspricht das Sidemount-System auch eine gute Menge an Blei laden zu können. Scubatech gibt eine Verwendung mit maximal zwei 11,1L Flaschen an. Das Comfort-Harness ist mit Schulterpolstern und durchweg weicher Bebänderung ausgestattet. Die zwei Single-Bungees sind mit hochwertigen 1″ Bolt-Snaps versehen und haben eine geschätzte Dicke von 8mm. Die vier vorhandenen D-Ringe sind leicht gekröpft. Die beiden Hüft-D-Ringe lassen sich in der Position leicht verstellen. Inflator und Schnellablass befinden sich auf der Innenseite der Blase, welche direkt am Harnes befestigt ist. Der von links kommende Inflator, wird mit einer Fastex-Schnalle am Brustgurt befestigt.

Vergleicht man das System mit anderen so erkennt man einige Parallelen zum SMS50 von Hollis.

Einen ausführlichen Test des System werden wir so bald wie möglich durchziehen und weiter berichten. Auch erste Modifikationsvorschläge von uns sind im Hause Scubatech eingegangen und werden für die Weiterentwicklung des Systems mitberücksichtigt.

Seit dabei.
Erlebe den Unterschied

Gruß
Chris

SCUBATECH R2 Ice Sidemount-Set im Test

Lang habt ihr drauf gewartet, endlich ist er fertig. Der Bericht zum SCUBATECH R2 Ice Sidemount-Set steht nun zum Download bereit.

SCUBATECH R2 ICE Sidemount-Set
SCUBATECH R2 ICE Sidemount-Set

  Testbericht SCUBATECH R2 Ice Sidemount Set (125,2 KiB, 3.236 hits)

Viel Spaß beim Lesen und ich freue mich schon auf eure Kommentare.

Gruß Chris

SCUBATECH Sidemount-Set R2 ICE im Test

SCUBATECH R2 ICE Sidemount-Set bei uns zum Test eingetroffen. Nach langem Warten ist es nun endlich soweit. Wir halten das SCUBATECH Sidemount-Set in den Händen und werden es in den kommenden Tagen testen.
Auf den ersten Blick sieht es wie das Apeks-Set aus, doch wird es das auch auf den Zweiten?

Am Sonntag geht es damit in den See und es wird in Doppelkonfig und Trocki getestet. Die Berichte folgen dann die Tage.
Wir dürfen gespannt sein, was bei den Tests rauskommt.

Neues Sidemount-Regler-Set in der Schmiede

Ganz brand aktuell und aus erster Hand!

Uns ist zu Ohren gekommen, dass die Schmiede um SCUBATECH und deren Marke TECLINE gerade dabei ist, ein neues Sidemount-Regler-Set auf den Markt zu bringen. Der hier zu Lande exklusive Händler Upstream Lemke & Winkler GbR hat uns schon jetzt sehr neugierig gemacht.

Wir dürfen gespannt sein, ob mit dem Set eine dritte Reglerkonfiguration für das Sidemount-Tauchen den Markt erklimmt. Nach Apeks und Hollis wäre somit SCUBATECH eine wohl günstigere Alternative zu den beiden anderen Herstellern.

Wir warten nun sehnsüchtig auf die Einführung dieses Produkt und berichten sobald wir die ersten Tests mit dem Regler-Set getätigt haben. In den kommenden Wochen werden Bildmaterial und Spezifikation rund um das Set veröffentlicht.

Es wird heiß dieses Jahr im Sidemount-Bereich also bleibt dran und verpasst keine Infos.